Das goldene Vlies

Das goldene Vlies

 

104 Seiten

29,7cm x 21,0cm (DIN A4)

Softcover, offene Bindung

limitierte Auflage 100 Stück, nummeriert und signiert

 

Text von Wolfgang Zurborn in deutsch und englisch.

 

Preis: 29,-- Euro, zuzüglich Versand

(Deutschland 3,00 Euro, EU 3,50 Euro)

 

Anfrage über Kontaktformular oder Bestellung bei Enfants Artspace

  

In seinem Buch „Das goldene Vlies“ ist Stefan Scherf den Banalitäten des Alltags auf der Spur. Mit feinsinnigem Humor und oft anarchistischem Witz reißt er die Dinge in seinem persönlichen Umfeld aus ihrer eigentlichen Funktionalität heraus und kreiert in seinen Bildkombinationen neue, surreal wirkende Zusammenhänge.

 

"Es geht darum, auf die Bilder zu hören, ihren eigenen Rhythmus zu spüren, um letztlich einen Wahrnehmungsraum zu kreieren, dem die Betrachter*innen vertrauen, ohne das Bedürfnis einer Erklärung zu haben.", schreibt Wolfgang Zurborn im Textteil zum Buch.

 

 

104 pages

29,7cm x 21,0cm (DIN A4)

softcover, open binding

limited edition 100 copies, numbered and signed

 

Text by Wolfgang Zurborn in german and english.

 

Price: 29,-- Euro, plus shipping

(Germany 3,00 Euro, EU 3,50 Euro)

 

Send inquiry via contact form or order at Enfants Artspace

 

In his book "Das goldene Vlies", Stefan Scherf tracks down the banalities of everyday life. With subtle humour and often anarchistic wit, he tears the things in his personal environment out of their actual functionality and creates new, surreal-looking contexts in his image combinations.

 

"It is a matter of listening to the images - of feeling their own rhythm - to ultimately create a perceptual space that the viewers trust without feeling the need for an explanation." writes Wolfgang Zurborn in the text section of the book.